Referendariat

Referendariat
Foto: pixabay

Kaum ist der Abschluss an der Uni geschafft, kommt auf zukünftige Lehrer*innen die nächste Herausforderung zu: Es geht ins Referendariat! Bedarfsdeckender Unterricht, Hospitationen und Unterrichtsbesuche – die zweite Phase der Ausbildung ist anspruchsvoll. Die GEW NRW kämpft kontinuierlich für Verbesserungen der Ausbildungssituation von Referendar*innen. Wir setzen uns ein für demokratische Mitbestimmung an den Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung, eine bessere Bezahlung und die Stärkung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch das Teilzeitreferendariat. Reformen der Lehrerausbildung begleiten wir kritisch und arbeiten konstruktiv daran, Belastungen im Rahmen der Ausbildung zu reduzieren.

Mehr Infos finden Sie hier >>